Vorschau auf die 1. Delegiertenversammlung

Erste DV des Unterverbandes AS im Knotenpunkt in Olten

Am 4. Juni 2014 findet im Hotel Olten in Olten die erste Delegiertenversammlung des neu fusionierten Unterverbandes AS (Administration und Services) statt. Mit Spannung werden die Delegierten mitverfolgen können wie sich der jüngste Unterverband in den ersten sechs Monaten entwickelt hat.

Es ist kein Zufall, dass die erste DV des neu fusionierten Unterverbandes AS im Knotenpunkt in Olten stattfindet. Symbolisch werden sich die Delegierten des vormaligen Unterverbände SBV und VPV im «Eisenbahnherz» der Schweiz treffen, um unter dem Tagespräsidium der Delegiertenversammlung mit Mani Schaffer und Rolf Feier sich ein erstes Bild über die ersten sechs Monate «Lebenszeit» des AS machen zu können.

Im Hotel Olten werden fünfundvierzig Delegierte der fünf AS-Sektionen und Branchen erwartet. Für die «Babytaufe» werden nebst SEV-Präsident Giorgio Tuti als Gäste Manuel Avallone, Arne Hegland, Elisabeth Jacchini, Elena Obreschkow und René Windlin erwartet.

Mit grosser Spannung werden die Delegierten hören wollen wie unser Zentralpräsident Peter Käppler seine ersten 100 Tage in seinem neuen Amt erlebt hat. Nebst den üblichen Traktanden wie die Finanzen, Jahresbericht 2013 und Wahlen werden auch brisante gewerkschaftliche Themen nicht fehlen. So wird Manuel Avallone die Delegierten über die laufenden GAV-Verhandlungen 2014 informieren. Elena Obreschkow wird als Sektionscoach über die laufenden Aktivitäten berichten. Diese wertvolle Unterstützung für die Sektionen soll vor allem bei der Mitgliederwerbung Früchte tragen und die Sektionen anspornen der Rekrutierung neuer Mitglieder höchste Priorität einzuräumen.

Schliesslich soll der Austausch unter den Delegierten und auch das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz kommen, damit sich der neue Unterverband AS zu einem starken Glied der Unterverbände im SEV entwickeln kann. Der Zentralvorstand freut sich auf die erste Delegiertenversammlung des Unterverbandes AS und heisst alle Delegierten und Gäste in Olten ganz herzlich willkommen.

Kommentar schreiben